Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gimenez köpft Uruguay spät ins Glück

José Giménez erlöst die Südamerikaner erst kurz vor Schluss.Der Verteidiger köpft in der 90. Minute die Uruguayer zum 0:1 Schlussresultat.
Für Luis Suárez läuft es bisher noch nicht so Rund an dieser Weltmeisterschaft. Der 31-Jährige nutzte drei hervorragende Chancen zur Führung nicht aus. Somit blieb die Partie lange offen.
Dies sind aber alles Spekulationen. Der zweifache Weltmeister gewinnt die Partie mit 0:1 und kann nun erstmal durchatmen und feiern.
1 / 5

Kein Einsatz von Salah und Rekordspieler El-Hadary

SDA/dho