Zum Hauptinhalt springen

Käse aus der kongolesischen Schweiz

Der 33-jährige Alex Kasole Singa führt den Landwirtschaftsbetrieb La Petite Fermière im Ostkongo mit grossen Ambitionen.
Wenn die Hirten pfeifen, traben die Kühe zum Melken an. Der Betrieb hat Kühe der Rassen Brown Swiss und Friesländer.
Alex Kasole Singa will sein Angebot ausbauen, weitere Sorten produzieren und künftig auch Ferien auf dem Bauernhof anbieten.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.