Zum Hauptinhalt springen

Gesundes AlternFit wie Joe Biden – wie bleibt man im Alter lange gesund?

Unsere Lebensspanne hat sich in den letzten 100 Jahren verdoppelt. Wie hält man sich im Alter möglichst lange gesund, kann man auch mit 78 noch einen so anstrengenden Job erledigen, und lässt sich das Altern bald aufhalten?

Joe Biden joggt gerne auf die Bühne, um zu zeigen, wie fit er ist.
Joe Biden joggt gerne auf die Bühne, um zu zeigen, wie fit er ist.
Foto: Getty Images

Der Job ist anstrengend. Marathonsitzungen, von Termin zu Termin hetzen, viel Verantwortung tragen – als US-Präsident ist man stark gefordert. Der frisch gewählte Präsident Joe Biden ist vor kurzem 78 Jahre alt geworden. Wie wird er diesen eng getakteten Terminplan meistern, und kann man in diesem Alter tatsächlich noch so fit sein wie jemand, der zehn bis zwanzig Jahre jünger ist? Die Altersmedizin beschäftigt sich schon lange mit den Fragen, warum Menschen so unterschiedlich altern, wie man im Alter möglichst lange gesund bleibt und – der heilige Gral – ob sich der Altersprozess irgendwann irgendwie aufhalten lässt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.