Zum Hauptinhalt springen

Tabellen mit SuchfunktionFinden Sie Ihren Vornamen in der Hitliste

Gehört Ihr Name zu den aktuell beliebtesten und häufigsten in der Schweiz? Wir haben die Daten für die Suche aufbereitet.

Im vergangenen Jahr kamen in der Schweiz 86'172 Kinder auf die Welt. Am häufigsten hiessen sie Mia und Liam. Das zeigt die heute veröffentlichte Vornamen-Hitparade des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Bei den Mädchen mit Jahrgang 2019 erhielten 434 den Namen Mia. Dieser löst damit Emma nach zwei Jahren an der Spitze der Rangliste ab. Dahinter folgt weiterhin Sofia. Mit Lara, Lina und Lia schafften es gleich drei neue in die Top 10, dafür sind Lea, Elena und Laura herausgefallen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.