Zum Hauptinhalt springen

Sommerserie-BesseresserFein, aber oh-oh

Folge 2 des Sommerserie-Specials führte die Besseresser erneut knapp aus dem Kanton Bern – zum Sanetsch-Stausee im Wallis.

Links die Auberge, rechts der Stausee: Wunderbarer Ausgangs- oder Endpunkt für zahlreiche Wanderungen.
Links die Auberge, rechts der Stausee: Wunderbarer Ausgangs- oder Endpunkt für zahlreiche Wanderungen.
Fotos: Die Besseresser

Für ihre jüngste Grenzerfahrung fuhren die Besseresser in die südwestlichste Ecke des Kantons Bern, nach Gsteig. Dort spazierten sie eine halbe Stunde bis zur Talstation der Luftseilbahn, die sie zum Sanetsch-Stausee brachte. In den letzten paar Sekunden ihrer 10-minütigen Fahrt schwebte die Gondel über die Kantonsgrenze hinweg und setzte die Besseresser im Kanton Wallis ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.