Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer will niemanden loswerden

Nach der Enttäuschung von Wimbledon ist Roger Federer bereit für Cincinnati.

Einstimmige Wahl von Nadal und Federer

«Ich bin froh, nahm der Spielerrat uns auf. Die Mitglieder hätten auch Nein sagen können.»

Roger Federer

«Ich weiss nicht,wie lange ich noch spiele»