Zum Hauptinhalt springen

Rechnung 2019 von RüegsauFast 800’000 Franken im Minus

Die Rüegsauer Gemeinderechnung 2019 schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 781’000 Franken ab. Die Schlechterstellung gegenüber dem Budget beträgt rund 111’000 Franken.

Urs Egli
Die Schlechterstellung gegenüber dem Budget gehe auch auf die Kosten und Abschreibungen aus der Bereitstellung von Schulraumprovisorien zurück.
Die Schlechterstellung gegenüber dem Budget gehe auch auf die Kosten und Abschreibungen aus der Bereitstellung von Schulraumprovisorien zurück.
Foto: PD

Die Exekutive von Rüegsau ist nicht überrascht, dass die Gemeinderechnung 2019 im Gesamthaushalt mit einem Aufwandüberschuss von 781’329 Franken abschliesst. Die Schlechterstellung gegenüber dem Budget betrage rund 111’000 Franken und liege damit im Bereich der Erwartungen, schreibt der Gemeinderat in einer Medienmitteilung. Im Allgemeinen Haushalt betrage der Aufwandüberschuss 898’337 Franken. Das sei 314’000 Franken schlechter als im Budget 2019 vorgesehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen