Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Coronakrise in den USAExperten rechnen bis Ende Juli mit 150’000 Toten

US-Wissenschaftler haben die Zahl der zu erwartenden Toten nach oben korrigiert: Im Stadtteil Bronx in New York City werden Opfer von Covid-19 beerdigt. (9. April 2020)
Die höhere prognostizierte Opferzahl liege laut den Forschern an der beginnenden Lockerung der Corona-Massnahmen.
Die Prognosen der Forscher werden in den USA viel beachtet, weil die Regierung von US-Präsident Donald Trump sie mehrfach zitiert hat, um die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie zu erklären.
1 / 5

Grosse Bandbreite im Modell

SDA