Zum Hauptinhalt springen

Gastronomie im Zentrum Paul KleeDas Restaurant Schöngrün erhält eine neue Pächterin

Die Berner Firma Eventmakers AG führt künftig das Café, das Event-Catering und das Restaurant Schöngrün im Berner Zentrum Paul Klee.

Das Restaurant Schöngrün im Zentrum Paul Klee wird künftig von der Eventmakers AG geführt. (Archivbild)
Das Restaurant Schöngrün im Zentrum Paul Klee wird künftig von der Eventmakers AG geführt. (Archivbild)
Foto: Urs Baumann

Seit Mitte Dezember 2020 führt die Firma Eventmakers AG die Gastronomie für das Zentrum Paul Klee. Nun hat das Museum mit dem Unternehmen einen Pachtvertrag abgeschlossen, der im August 2021 in Kraft tritt und bis 2027 dauert. Das Restaurant Schöngrün, das zum Zentrum Paul Klee gehört, soll im frühen Sommer eröffnet werden, sofern dies die Pandemiesituation erlaubt.

Dem Charakter des ehemaligen Landguts soll im gastronomischen Konzept Rechnung getragen werden, heisst es in einer Medienmitteilung des Zentrums Paul Klee. Das Angebot soll sich sowohl an Quartierbewohnerinnen und -bewohner als auch an ein nationales und internationales Kulturpublikum richten.

Das Team von Eventmakers AG: Stefan Baumann, Nina Christen (Pächterin Restaurant Schöngrün), Julia Schmid (Küchenchefin Restaurant Schöngrün), Stefan Oppliger, Eveline Zehnder Wild (Leiterin Café Zentrum Paul Klee).
Das Team von Eventmakers AG: Stefan Baumann, Nina Christen (Pächterin Restaurant Schöngrün), Julia Schmid (Küchenchefin Restaurant Schöngrün), Stefan Oppliger, Eveline Zehnder Wild (Leiterin Café Zentrum Paul Klee).
Foto: PD/Zentrum Paul Klee

Das Grundkonzept bilden gutbürgerliche Mittagsmenus, Apéro-Plättli und à-la-carte-Betrieb am Abend. Gastgeberin im Restaurant Schöngrün wird Eventmakers-Geschäftsführerin Nina Christen, Julia Schmid wird Küchenchefin.

Das Restaurant Schöngrün wurde 2005 zeitgleich mit dem Zentrum Paul Klee eröffnet. Zehn Jahre lang kochte dort Werner Rothen, zuletzt ausgezeichnet mit 17 «Gault Millau»-Punkten und einem «Michelin»-Stern.

Das Team des Café Zentrum Paul Klee wird künftig von Eveline Zehnder Wild, der Pächterin des Café Kunstmuseum Bern, geleitet. Erhältlich sein werden dort Tee- und Kaffee-Spezialitäten, hausgemachte Kuchen und eine Auswahl an frischen Tagesgerichten.

chh/pd