Zum Hauptinhalt springen

Sophie mit 34 verunfalltTod einer Pop-Visionärin

Sophie trat 2019 am Coachella-Festival in Indio, Kalifornien auf.
4 Kommentare
    Tim Fries

    Ein tragischer Tod einer einzigartigen Künstlerin. Ich verstehe nicht, wie Menschen diese transphobischen Kommentare hier schreiben und ihre Kunst abwerten. Nur weil sie in eurer (wahrscheinlich) cis-hetero-Welt nicht bekannt war, heisst dies nicht, dass sie keine Ikone war. In der LGBTQ+ Community und in der EDM-Elektro Szene war sie ein sehr präsenter Name. Nun ist sie ein "Immaterial Girl", lasst sie in Frieden ruhen.