Zum Hauptinhalt springen

Gastrobetriebe im Oberaargau Es braucht ein «Miteinander»

Nun können Restaurants unter strengen Auflagen wieder Gäste empfangen. Unter den Gastronomen in der Region ist Erleichterung spürbar, aber auch grosse Unsicherheit, was die Zukunft betrifft.

Auf der Terrasse im Bären Langenthal werden auch in diesem Sommer Gäste bedient. Normal wird ein Restaurantbesuch dennoch nicht sein.
Auf der Terrasse im Bären Langenthal werden auch in diesem Sommer Gäste bedient. Normal wird ein Restaurantbesuch dennoch nicht sein.
Foto: Olaf Nörrenberg

Acht Wochen ist es her, seit die Corona-Pandemie die Schweiz in den Lockdown zwang und die Restaurants und Bars ihre Türen schliessen mussten. Unter Einhaltung eines Schutzkonzepts können sie ab heute wieder öffnen. Darin heisst es etwa, dass zwischen den Tischen zwei Meter Abstand eingehalten werden müssen, mit Ausnahme von Familien nicht mehr als vier Personen gemeinsam speisen dürfen und der Gast seine Kontaktdaten angeben sollte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.