Zum Hauptinhalt springen

Patient in SelbstquarantäneErster Corona-Fall in Langenthal

Es war nur eine Frage der Zeit, bis das Spital Region Oberaargau eine Person positiv auf das Virus testen würde. Die auftretenden Symptome seien allerdings bloss mild.

Das Langenthaler Spitalpersonal hat sich auf die Pandemie vorbereitet.
Das Langenthaler Spitalpersonal hat sich auf die Pandemie vorbereitet.
Iris Andermatt

Aus Datenschutzgründen kann Carol Schmid auf Anfrage nicht viel sagen. Die Bereichsleiterin für Marketing und Kommunikation am Spital Region Oberaargau (SRO) bestätigt aber, dass nun auch die Stadt Langenthal, Stand Freitagnachmittag, ihren ersten dokumentierten Coronavirus-Fall hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.