Zum Hauptinhalt springen

Warum Schweinsteiger vor Italien-Block Penaltys schiessen liess

Vor dem Drama verwirrte Deutschlands Captain sowohl den Ref als auch Italiens Spielführer. Welchen Einfluss die Schweiz bei seinem kuriosen Entscheid ausübte.

Verblüffter Schiedsrichter: Deutschland-Captain Bastian Schweinsteiger will vor Italiens Fankurve Penaltys schiessen lassen. Video: Zattoo/SRF.

Als der ungarische Schiedsrichter Viktor Kassai nach dem Münzwurf Deutschlands Captain Bastian Schweinsteiger sofort signalisierte, dass er bestimmen könne, vor welchem Fanblock sich das Drama abspielen solle, sorgte der Star von Manchester United sowohl beim Ref als auch bei Italiens Spielführer Gianluigi Buffon für grosse Irritationen. Denn er hatte sich für die Austragung des Elfmeterschiessens vor der italienischen Wand entschieden, obwohl der verdutzte Unparteiische noch einmal beim Münchner nachgefragt hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.