Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gescheiterte Invasion in VenezuelaEine Operation, die Fragezeichen hinterlässt

Die Regierung wusste früh Bescheid

Ein stümperhafter Plan

Ein Geschenk des Himmels für Maduro

12 Kommentare
Sortieren nach:
    T Kirk

    Wer sich als angeblicher Söldner bei einer angeblichen Geheimaktion mit seinem US-Pass in der Tasche festnehmen lässt, der ist entweder blöd oder gekauft. Oder eben beides. Hinweise auf die Nationalität werden akribisch vermieden - bis hin zur Ausrüstung, die bei solchen Aktionen absichtlich querbeet zusammengestellt wird, damit sie keine Hinweise auf die Herkunft liefert. Niemand kann mir erzählen, dass das eine ernsthafte Aktion war. Keine Kombination auf “hochrangigem Militär” und “ehemaligen Mitgliedern der US-Spezialkräfte” würde solch einer stümperhaften Aktion auch nur den Hauch einer Chance auf Erfolg geben. Offensichtlich ein abgekartetes Spiel.