Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Entlassung von Lucien FavreEin letzter Gruselschocker brachte das Aus

Lucien Favre wusste wohl schon kurz nach der Niederlage gegen Stuttgart, dass es das war für ihn bei Borussia Dortmund.

«Jeder weiss, dass wir eine Mannschaft sind, die nicht gut verteidigen kann.»

Marco Reus
Favres Taktikpläne fanden immer weniger Befürworter.

Der gewünschte Titel blieb aus

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Franzel

    es darf doch nicht wahr sein, nach dem Spiel an der PK kommt Favre nicht viel mehr in den Sinn als zu sagen....."Stuttgart war gut und wir nicht".....nein Herr Favre...Stuttgart war super und der BVB hundsmiserabel