Zum Hauptinhalt springen

Wie eine Navi-Karte entsteht

Die Daten des Kartografiefahrzeuges sind eine der wichtigsten Quellen für Tomtom. Aber daneben gibts noch andere – zum Beispiel auch die Nutzer selber.

«Wir erhalten von unseren Kunden viele Hinweise»: Georg Fisch, Kartenexperte von Tomtom. Quelle: Keystone

Kartenexperte Georg Fisch kam am Montag nach Zürich. Dort führte er ein Kartografiefahrzeug des Kartenunternehmens Tomtom vor. Solche speziell ausgestatteten Mobile Mapping Vans werden verwendet, um neue digitale Karten zu erstellen und bestehendes Kartenmaterial zu überprüfen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch