Zum Hauptinhalt springen

Facebook bietet bald Gruppenalben an

Wer zusammen mit Freunden ein gemeinsames Fotoalbum führen will, soll das bald auch beim grössten sozialen Netzwerk können.

So sollen die neuen Gruppenalben aussehen. (Bild: Mashable.com)
So sollen die neuen Gruppenalben aussehen. (Bild: Mashable.com)

Wie Mashable berichtet sollen sich bis zu 50 Facebook-Nutzer an einem Fotoalbum beteiligen und je 200 Fotos hochladen können. Bis jetzt war es nur möglich, Fotos in eigenen Alben zu veröffentlichen.

Wollte man gemeinsam mit Freunden Fotos einer Wanderung oder Party sammeln, musste man auf einen anderen Service umsteigen oder beispielsweise einen Whatsapp-Gruppen-Chat einrichten.

Gemäss Facebook sollen bereits erste Nutzer im englischen Sprachraum die neue Funktion bekommen haben. Bis die Gruppenalben in der Schweiz auftauchen, dürfte es noch etwas dauern, da erst alle englischsprachigen Nutzer erschlossen werden sollen, ehe der Service international aufgeschaltet wird.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch