Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Smartlet gegen Schrumpf-Pad

Samsungs Gewinn schiesst in die Höhe: Der Konzern mit Hauptsitz (Bild) in Seoul...
...machte im zweiten Quartal dieses Jahres einen Gewinn von umgerechnet 4,4 Milliarden Franken.
Apple hingegen plant offenbar, das iPad zu schrumpfen ( berichtete). Das kleinere Apple-Tablet wäre jedoch mit einer kolportierten Grösse von 7 Zoll immer noch grösser als das neue Galaxy Note.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.