Mit drei neuen iPhones den Premium-Sektor im Griff

Apple hat an der Keynote Neuheiten vorgestellt, an denen sich die Konkurrenz die Zähne ausbeissen wird.

Grösser, schneller, teurer: Apple stellte neue iPhones vor.
Rafael Zeier@RafaelZeier

Vor einem Jahr hat Apple mit dem iPhone X den Prototyp für die nächsten zehn Jahre vorgestellt. Das über 1000 Franken teure Handy sei ein Vorgeschmack auf das, was noch komme, versprach Firmenchef Tim Cook. Trotz des hohen Preises verkaufte sich das Handy prächtig und trug seinen Teil dazu bei, dass Apple die erste Firma mit einem Marktwert von über einer Billion wurde.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt