Zum Hauptinhalt springen

Logitech will einen Blick in die Stube werfen

+++ Neue WLAN-Kamera vorgestellt +++ Google Maps für die Apple Watch +++ Evernote entlässt 47 Mitarbeiter +++

Logitech oder Logi, wie sich die Firma neu auch nennt, hat eine WLAN-Kamera für zu Hause vorgestellt. Die Logi Circle funktioniert vom Prinzip her ähnlich wie Withings Home (Wie die Internetkamera in die Wohnung kam), hat aber einen Akku und ist damit portabler.
Logitech oder Logi, wie sich die Firma neu auch nennt, hat eine WLAN-Kamera für zu Hause vorgestellt. Die Logi Circle funktioniert vom Prinzip her ähnlich wie Withings Home (Wie die Internetkamera in die Wohnung kam), hat aber einen Akku und ist damit portabler.
PD
Apps von Google für die Smartwatch von Apple sind Mangelware. Mit Maps bringt der Suchkonzern nun eine seiner wichtigsten Apps auf die Uhr der Konkurrenz. Wenn man auf dem Smartphone eine Navigation beginnt, kann man sie so auf der Uhr fortsetzen. Auf Knopfdruck zeigt einem die Uhren-App auch den Weg nach Hause oder ins Büro.
Apps von Google für die Smartwatch von Apple sind Mangelware. Mit Maps bringt der Suchkonzern nun eine seiner wichtigsten Apps auf die Uhr der Konkurrenz. Wenn man auf dem Smartphone eine Navigation beginnt, kann man sie so auf der Uhr fortsetzen. Auf Knopfdruck zeigt einem die Uhren-App auch den Weg nach Hause oder ins Büro.
zei
Der Notizdienst wird umgebaut. Der neue CEO Chris O'Neil hat in einem Blogbeitrag angekündigt, dass das Unternehmen 47 Mitarbeiter entlässt und Aussenstellen schliesst. Wie «Business Insider» berichtet, handelt es sich dabei um Taiwan, Singapur und Moskau. Das Büro in Zürich sei weiterhin wichtig, versichert Evernote gegenüber .
Der Notizdienst wird umgebaut. Der neue CEO Chris O'Neil hat in einem Blogbeitrag angekündigt, dass das Unternehmen 47 Mitarbeiter entlässt und Aussenstellen schliesst. Wie «Business Insider» berichtet, handelt es sich dabei um Taiwan, Singapur und Moskau. Das Büro in Zürich sei weiterhin wichtig, versichert Evernote gegenüber .
evernote.com
1 / 3

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch