Zum Hauptinhalt springen

Hausdurchsuchung nach Handy-Diebstahl

Bei Verlust dank GPS wieder finden: Smartphone.
Notieren Sie sich für den Verlustfall folgende Angaben, um die SIM-Karte zu sperren: Notfall-Hotline des Providers, eigene Handynummer, SIM-Kartennummer (befindet sich auf der Karte) und IMEI-Code. Dieser ist für jedes Handy einzigartig – die Nummer finden Sie zum Beispiel beim iPhone über «Einstellungen» und «Info».
1 / 2

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.