Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gefängnis wegen Handy-Manipulation in Mikrowelle

Nach der Explosion des Geräts hatte ein Mann rund 50 Mal vor der Unternehmenszentrale von Samsung und am internationalen Flughafen der Hauptstadt Seoul protestiert. Samsung zahlte daraufhin die Entschädigung.

AFP/rek