«Erkennt mich das iPhone auch ohne Make-up?»

Die Meinungen zu den neuen Apple-Geräten gehen weit auseinander. Eine Zusammenfassung der Reaktionen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

1199 Franken. Das ist der Startpreis für das neue iPhone X, das Apple gestern vorgestellt hat. Auf Twitter wird heftig über die Summe diskutiert. Der Betrag sei «verrückt», finden diese Nutzer.

Auch in der Kommentarspalte von 20 Minuten ist der Preis das Thema Nummer 1: «Für den Normalgebrauch sind die Änderungen zum iPhone 7 zu marginal!! Das rechtfertigt einen solchen Preis keineswegs», lautet einer der Kommentare

Das iPhone X – die Bilder:

Die «Bild»-Zeitung spricht von einem «Riesenpreis». Gleichzeitig ist das Boulevard-Blatt aber auch der Meinung, dass es sich um das «besten iPhone aller Zeiten» handelt. Die Bilanz: «Apples Jubiläumsmodell iPhone X ist grossartige Technik – aber auch ein Luxusgerät. »

CNN glaubt an den Erfolg des teuren iPhones: «Yup, es kostet 999 Dollar. Aber du wirst es bezahlen.» Apple-Experte Gene Munster glaubt, dass 30 bis 40 Prozent der Apple-Kunden bereit sind, so viel Geld für ein Smartphone auszugeben.

Auch über die neuen Funktionen wird diskutiert. Das iPhone X verfügt über eine Gesichtserkennung. Dieser Twitter-Nutzer fragt sich, ob dies auch mit Make-up funktioniert:

Kandee Johnson plagen die gleichen Sorgen:

Der Fokus der Apple-Präsentation lag klar auf dem neuen iPhone X. Doch auch das iPhone 8 wurde vorgestellt. Das vernichtende Urteil der «Financial Times»: Es sieht langweilig aus und kostet mehr als seine Vorgänger.

Auch der «Focus»-Redaktor ist nicht überzeugt von den neuen Produkten: «Apple bringt zwar viel Neues und Gutes. Doch das, was neu ist, ist nicht gut. Und das, was gut ist, ist nicht wirklich neu», heisst es im Kommentar. Andere Anbieter wie Samsung oder LG hätten die von Apple gefeierten Technologien bereits erfolgreich eingeführt.

Ins gleiche Horn bläst die NZZ. «Man hätte von den Kaliforniern anlässlich dieses Jubiläums mehr erwartet.»

Wie ist Ihre Meinung zu den neuen iPhones? Diskutieren Sie in der Kommentarfunktion! (woz)

Erstellt: 13.09.2017, 11:50 Uhr

Artikel zum Thema

Das iPhone X gibt es ab 1199 Franken

VIDEO Ab dem 3. November wird es ausgeliefert. Zusätzlich hat Apple weitere iPhones und neue Uhren vorgestellt. Mehr...

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Kommentare

Blogs

Serienjunkie Introvertierter Bär
Die schwankende Brücke

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Wer wird Präsident? Ein traditionell gekleideter Chilene, ein sogenannter Huaso, verlässt nach seiner Stimmabgabe in Santiago die Wahlkabine. (19. November 2017)
(Bild: Esteban Felix/AP) Mehr...