Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Falthandy von Samsung schon ausprobiert

Ich habe mich die ganze Zeit geirrt

Auch im Tabletmodus lässt sich das Galaxy Fold mit einer Hand bedienen. Bequemer ist es allerdings mit zwei Händen. Dass es in der Mitte eine Art Bildschirmfalt gibt, sieht man kaum. Um ihn zu sehen, muss man das Gerät schief halten, und auch dann übersieht man ihn leicht. Mit dem Finger spürt man ihn aber sehr wohl.
Der grosse Bildschirm eignet sich zum Lesen. Da er deutlich breiter ist als ein Handybildschirm, wirken Websites und Texte nicht so schmal und in die Länge gezogen. Apropos in die Länge gezogen...
Eher ein Tablet mit Telefonfunktion als ein Telefon mit Tabletbildschirm: Das Galaxy Fold.
1 / 5

Erstes Fazit