Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Als ob ständig tausend Augenpaare folgen»

Den Handynutzer nie aus den Augen lassen: Google kann - wie Apple - jederzeit unbemerkt Programme löschen und den Aufenthaltsort ihrer Kunden ausfindig machen.