Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

No-Name-Computer bedrängen das iPad

Das meistverkaufte Tablet weltweit ist nach wie vor Apples iPad. Aber wie lange noch? Laut dem Marktforschungsunternehmen Gartner dominiert Apple den Markt noch die nächsten vier Jahre. Laut einer Analyse von Displaysearch werden sich die Marktanteile schneller zuungunsten von Apple verschieben.
Bereits heute haben laut Displaysearch Konkurrenten wie HTC, RIM oder Samsung (im Bild das Samsung-Tablet Galaxy) einen Marktanteil von knapp 27 Prozent.
Bereits nächsten Monat wird ein anderer Computergigant eine iPad-Alternative lancieren: Hewlett-Packard startet am 1. Juli in den USA mit dem Verkauf des HP Touch Pad. Das Tablet mit einem 9,7 Zoll grossen Bildschirm mit dem Betriebssystem Web OS wird aller Wahrscheinlichkeit nach ab Mitte nächsten Monat in der Schweiz erhältlich sein.
1 / 5

China und die Billigprodukte

Microsoft-Tablet soll Ende 2012 erscheinen

Die Hoffnungen von HP