Zum Hauptinhalt springen

Apple und der Champagnerkübel

Apples neuer Rechner hat ein gewöhnungsbedürftiges Design. Damit ist aber auch schon auf den ersten Blick eines klar.

Apple hat sich auf Privatanwender fokussiert: Flagship Store in New York.
Apple hat sich auf Privatanwender fokussiert: Flagship Store in New York.
Keystone

In diesen Tagen erhalten die ersten Kunden ihren neuen Mac Pro geliefert. Dieser markiert Apples Rückkehr in den Profimarkt. Zwar hat der Hersteller in den letzten Jahren viele spannende Produkte für Privatanwender lanciert. Das Marktsegment der Film- und Grafikprofis hingegen hat er vernachlässigt: Er schob einzig ein paar kleine Updates für den Mac Pro nach. Das genügte nicht. Insbesondere im Bereich Videoschnitt wanderten viele Benutzer auf den Windows-PC ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.