Zum Hauptinhalt springen

Gruyère aus dem EmmentalDieser Käse ist Weltmeister

Der Greyerzer der Bergkäserei Fritzenhaus ist der beste Käse der Welt. Das freut den Käsermeister, jedoch muss er sich jetzt einen Dolmetscher suchen.

Michael Spycher ist zum zweiten Mal mit seinem Gruyère Weltmeister. (Archivbild von 2014)
Michael Spycher ist zum zweiten Mal mit seinem Gruyère Weltmeister. (Archivbild von 2014)
Foto: Thomas Peter

Michael Spycher musste die Produktion von Freitag umstellen. Der Grund: In der Nacht wurde sein Gruyère in Wisconsin (USA) zum besten Käse der Welt gewählt. «Ich habe schon eine ganze Reihe Mails bekommen, die ich heute beantworten muss», sagt Spycher am Telefon. Die aufwendige Produktion, die für Freitag geplant war, falle damit vorerst ins Wasser. Doch den Käser aus Wasen freut die Botschaft aus den Staaten. «Natürlich ist es ein schönes Gefühl, eine solche Bestätigung für die Arbeit zu bekommen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.