Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Und ewig lockt das Mittelmeer

1. Italien: Tropea, Kalabrien – Altstadt mit Strandanschluss.
2. Tunesien: Strand von Mahdia – sanft und ein wenig romantisch.
8. Spanien: Cala Mitjana, Menorca – der Duft von Pinienharz.
1 / 8

1. Italien: Tropea, Kalabrien – Altstadt mit Strandanschluss

2. Tunesien: Strand von Mahdia – sanft und ein wenig romantisch

3. Griechenland: Navagio-Bucht – Zakynthos Sonnenbad im Schmugglerparadies

4. Zypern: Blue Lagoon, Latchi – Per Boot zum Idyll

5. Frankreich: Calanque de Sormiou – kleiner Strand, grosses Kino

6. Kroatien: Goldenes Horn, Insel Brac – Sonnenplatz und magischer Dreiklang

7. Türkei: Ölüdeniz, Lykien – geschütztes Naturkleinod

8. Spanien: Cala Mitjana, Menorca – der Duft von Pinienharz