ABO+

«Patriarchen aller Länder, entschuldigt euch!»

Frauenrechtlerin Eve Ensler wurde von ihrem Vater sexuell missbraucht. Mit ihrem neuen Buch löst sie sich aus der Opferrolle.

Eve Ensler liefert den Männern eine Blaupause, wie sie sich richtig entschuldigen. Foto: Mamadi Doumbouya (The New York Times/Redux/Laif)

Eve Ensler liefert den Männern eine Blaupause, wie sie sich richtig entschuldigen. Foto: Mamadi Doumbouya (The New York Times/Redux/Laif)

Im Juni dieses Jahres gab es eine aussergewöhnliche Folge des bekannten Podcasts WTF. Zu Gast hatte Moderator und Comedian Marc Maron die amerikanische Autorin, Dramatikerin und Feministin Eve Ensler. Die 66-Jährige hat Theaterstücke, Gedichte und Essays veröffentlicht, vor allem aber «The Vagina Monologues».

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt