Zum Hauptinhalt springen

Der beste Stürmer der Welt

15 Tore in den letzten vier Wochen: Keiner trifft zurzeit wie der Pole Robert Lewandowski. Heute spielt er in der Champions League mit Bayern gegen Arsenal.

Neben dem Platz versteckt Lewandowski seine Emotionen – beim Jubel liess er sie zuletzt häufig raus. Foto: Alex Grimm (Getty)
Neben dem Platz versteckt Lewandowski seine Emotionen – beim Jubel liess er sie zuletzt häufig raus. Foto: Alex Grimm (Getty)

Das Jahr, in dem er einen Rekord nach dem anderen aufstellen sollte, begann für Robert Lewandowski mit einem verräterischen Wutanfall. Die Wut kam nicht spontan, sie war stundenlang gestiegen. Sie platzte ungehalten aus ihm heraus, weil sich Lewandowski in dem bedroht sah, was ihm als Fussballer am wichtigsten ist: seine Ehre als Torjäger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.