Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das genähte Herz

Hinter Glas: Die Näherinnen arbeiten in Schutzkleidern in einem Reinraum.
Das Reinraum-Überkleid darf beim Ein- und Ausziehen weder den Boden in der Garderobe noch sonst etwas berühren.
Nach jedem Arbeitsschritt wird kontrolliert. Und zwischendurch muss die Klappe ins Schälchen getaucht werden, weil das Herzgewebe sonst spröde würde.
1 / 7