Zum Hauptinhalt springen

Claus Beisbart im Interview«Die Wahrheit ist unbequem»

Der Wissenschaftsphilosoph weiss, wo die Grenzen unseres Wissens liegen – und warum Prognosen fast immer falsch sind.

Der Philosoph Claus Beisbart bedauert, dass Wissenschaftsskepsis – nicht zuletzt wegen Figuren wie Trump – salonfähiger geworden ist.
Der Philosoph Claus Beisbart bedauert, dass Wissenschaftsskepsis – nicht zuletzt wegen Figuren wie Trump – salonfähiger geworden ist.
Ruben Wyttenbach

Claus Beisbart, werden wir jemals alles wissen?

Nein, sicher nicht. Da gibt es Grenzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.