Zum Hauptinhalt springen

Kolumne Hans Ulrich ObristDie schönsten Gesichtsmasken sind kleine Kunstwerke

Die Masken von weltbekannten Künstlerinnen und Künstlern sind nicht nur ästhetisch, ihr Verkauf dient auch einem guten Zweck.

Die Schweizer Künstlerin Pipilotti Rist hat diese umwerfende Gesichtsmaske designt.
Die Schweizer Künstlerin Pipilotti Rist hat diese umwerfende Gesichtsmaske designt.
Foto: Courtesy of The Museum of Contemporary Art

Für kurze Zeit, als die erste Corona-Welle scheinbar vorübergerollt war, sah es so aus, als würden wir die Gesichtsmasken bald nicht mehr benötigen. Inzwischen spricht alles dafür, dass wir noch eine ganze Weile mit den Masken werden leben müssen. Das brachte einige Künstler dazu, sich Gedanken darüber zu machen, wie man diese Masken als Medium nutzen könnte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.