Zum Hauptinhalt springen

Gartenprojekt in RoggwilDie Intelligenz hinter der grünen Fassade

Vor gut anderthalb Jahren hat Nic Ruckstuhl damit begonnen, eine Permakultur anzulegen. Das Vorhaben gedeiht – und stösst auf Interesse.

Nic Ruckstuhl kennt jeden Winkel seiner Kultur.
Nic Ruckstuhl kennt jeden Winkel seiner Kultur.
Fotos: Brigitte Mathys

«Achtung, bei dem Stecken wächst ein Liebstöckel», lässt Nic Ruckstuhl die Fotografin wissen. Sie ist gerade dabei, sich auf der Suche nach einem geeigneten Motiv in die Permakultur «Midgard» vorzutasten. Auf rund 2800 Quadratmetern grünt hier so manche Pflanze – von der bekannten Blaubeere bis hin zum weniger geläufigen Anis-Agastache.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.