Zum Hauptinhalt springen

Die Groove Armada sorgte für Partystimmung

Den Festivalbesuchern machte am Samstag der Regen und die Kälte zu schaffen, trotzdem wurde ausgelassen gefeiert. Bands wie The Kooks und die Groove Armada überzeugten auf der Hauptbühne.

Trotz des Platzregens vom Freitagabend war das Gelände am Samstag bereits wieder trocken.
Trotz des Platzregens vom Freitagabend war das Gelände am Samstag bereits wieder trocken.
Jonathan Spirig
Aufwachen für Gurten-Kenner: im Schatten und mit Blick auf die Hauptbühne.
Aufwachen für Gurten-Kenner: im Schatten und mit Blick auf die Hauptbühne.
Claudia Salzmann
Küssen erlaubt: Diesen beiden Turteltauben gefiel nicht nur die Musik.
Küssen erlaubt: Diesen beiden Turteltauben gefiel nicht nur die Musik.
Claudia Salzmann
1 / 32

«Ruhig und ohne nennenswerte Zwischenfälle» resümiert Festival-Sprecher Micha Günter die Nacht auf Samstag. Die Besucher hätten friedlich und ausgelassen gefeiert, die Sanität hatte nicht viel zu tun.

Auch das Festivalgelände präsentiert sich trotz des Platzregens vom Freitagabend in einem hervorragenden Zustand. Die Frühaufsteher haben es sich bereits wieder auf der Wiese gemütlich gemacht und warten auf die ersten Bands.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.