Zum Hauptinhalt springen

Versteigerung in GrafenriedDie «Filetstücke» aus den Wäldern der Region

In Grafenried werden die schönsten Baumstämme an den Meistbietenden verkauft. Für die Waldbesitzer sind die Einnahmen aus der Versteigerung wichtig.

Adrian  Schär auf dem Lagerplatz im Buchhof in Grafenried.
Adrian Schär auf dem Lagerplatz im Buchhof in Grafenried.
Foto: Franziska Rothenbühler

Der Holzpreis ist tief. Der Erlös aus dem Verkauf deckt für die Waldbesitzer kaum noch die Unterhaltskosten. Soeben habe eine österreichische Holzhandelsfirma wegen des Coronavirus den Einkaufspreis um 10 Euro pro Kubikmeter gesenkt, erzählt Adrian Schär, Geschäftsführer der Waldeigentümergemeinschaft Bufra.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.