Zum Hauptinhalt springen

Milchgenossenschaft WorbDie «Chäsi Worb» schliesst ihren Verkaufsladen

Der Verkaufsladen der Milchgenossenschaft Worb geht auf Ende September zu. Die Schliessung hatte sich abgezeichnet.

Die Produktlinie «Chäsi Worb» ist weiterhin erhältlich.
Die Produktlinie «Chäsi Worb» ist weiterhin erhältlich.
Foto: Andreas Blatter

Der Name hat sich zwar nicht verändert. Doch die Milchgenossenschaft Worb hat nicht mehr viel mit ihrem ursprünglichen Kerngeschäft zu tun, das sie vor über 150 Jahren begann: den Bauern die Milch abkaufen und diese zu verarbeiten. 2016 hat die Genossenschaft die Verarbeitung aufgegeben und diese der Biomilk AG übertragen, die im Worbboden einen Neubau errichtet hat. Die «Chäsi Worb»-Produkte behielten ihren Namen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.