Zum Hauptinhalt springen

Neues von YpsomedDie App kennt den Blutzuckerspiegel

Die Burgdorfer Medizinaltechnikfirma ist ihrem Ziel einen Schritt näher. Dereinst sollen Diabetiker ihre ganze Therapie über das Smartphone steuern können. Eine Partnerschaft mit der amerikanischen Dexcom hilft dabei.

Heute können Diabetiker über ihren Blutzuckerspiegel Bescheid wissen, ohne sich regelmässig in die Finger stechen zu müssen.
Heute können Diabetiker über ihren Blutzuckerspiegel Bescheid wissen, ohne sich regelmässig in die Finger stechen zu müssen.
Comet Photoshopping GmbH

Diese Partnerschaft sei ein «wichtiger Meilenstein», schreibt die Firma Ypsomed in einer Medienmitteilung. Gemeint ist die Partnerschaft mit der in San Diego angesiedelten Dexcom Inc. Beide Firmen dürften vielen Diabetikern ein Begriff sein. Ypsomed, weil sie Insulinpumpen herstellt, Dexcom, weil sie die Geräte produziert, die den Blutzuckerspiegel anzeigen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.