Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Irak bestätigt EntführungDeutsche Staatsbürgerin in Bagdad entführt

In Bagdad ist am 20. Juli offenbar die deutsche Staatsbürgerin Hella Mewis entführt worden.
Mewis wurde in Berlin geboren und lebt seit mehreren Jahren in Bagdad. Sie arbeitete dort am Aufbau des Kulturinstituts Bait Tarkib.
Bewaffnete Männer sollen die Deutsche in Nähe des Kulturzentrums im zentral gelegenen Stadtteil Abu Nuwas entführt haben.
1 / 3

Entführte förderte junge Künstler

Sie hat gute Kontakte in die Politik

SDA