Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Urner Riedi löst den Walliser Epiney ab

Flurin Riedl (links) ist neuer Geschäftsführer von GST. Sébastien Epiney geht nach knapp zwei Jahren.

Vier Schwerpunkte

Touristisch im Aufwind

Gewinn von 12'304 Franken