Zum Hauptinhalt springen

Autoschrauber aus WimmisDer Metzger mit dem Traktor-Juwel

Der ehemalige Metzger Hansruedi Salvisberg hat in seiner Freizeit in mühevoller Kleinarbeit einen Hürlimann-Traktor T5200 von Grund auf restauriert.

Hansruedi Salvisberg und sein Hürlimann-Traktor T5200.
Hansruedi Salvisberg und sein Hürlimann-Traktor T5200.
Foto: Ueli Heiniger
Hansruedi Salvisberg und sein Hürlimann-Traktor T5200.
Hansruedi Salvisberg und sein Hürlimann-Traktor T5200.
Foto: Ueli Heiniger
Sieht schick aus: der Hürlimann-Traktor T5200 von Hansruedi Salvisberg.
Sieht schick aus: der Hürlimann-Traktor T5200 von Hansruedi Salvisberg.
Foto: Ueli Heiniger
1 / 5

Hansruedi Salvisberg ist weit über die Gemeindegrenze von Wimmis hinaus bekannt. Führte er doch zusammen mit seiner Frau während 45 Jahren seine Metzgerei. Dass der ehemalige Metzger auch noch andere Talente besitzt, war wohl bisher nur einem kleinen Kreis bekannt. Inzwischen pensioniert, verbringt er viele Stunden in seiner bestens ausgerüsteten mechanischen Werkstatt. Drehen, Fräsen, Schweissen oder Pressen beherrscht er wie ein Profi. Auf die Frage, wo er denn dies alles gelernt habe, meint Hansruedi Salvisberg: «Ich kann gut zuhören und zusehen. So habe ich mir das notwendige Fachwissen angeeignet.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.