Zum Hauptinhalt springen

Erfolg für SCL-FrauenDer B-Meistertitel soll noch nicht das Ende sein

Langenthals Eishockeyfrauen sind Meisterinnen der zweithöchsten Spielklasse. Und jetzt wollen sie in die SWHL A aufsteigen.

Langenthals Frauen feiern den Meistertitel.
Langenthals Frauen feiern den Meistertitel.
Foto: zvg

Ganz glatt über die Bühne ging die Playoff-Finalserie in der SWHL B für Langenthals Eishockeyfrauen nicht. Nach der 1:2-Niederlage bei den GCK Lions mussten sie in Huttwil zu einem dritten und entscheidenden Spiel antreten. Und holten sich in diesem den Meistertitel. Nadja Gäggeler und Stephanie Lehner brachten den SCL früh 2:0 in Führung. Weitere Treffer fielen nicht mehr, die Oberaargauerinnen gewannen das Spiel und konnten im Huttwiler Sportzentrum den Meisterpokal für den Titel in der zweithöchsten Schweizer Spielklasse in Empfang nehmen.

Der Triumph in der SWHL B ist verdient. Langenthal verlor in der Regular Season von 18 Partien nur gerade eine und dominierte die Konkurrenz klar. Und noch ist die Saison nicht zu Ende. Der SCL will aufsteigen und darf als B-Meister die Ligaqualifikation gegen den A-Letzten Weinfelden bestreiten. Diese beginnt am kommenden Wochenende.