Zum Hauptinhalt springen

Die LoubegafferDas ist Stapis Lieblingssängerin, und Büne Huber zeichnet einen Höllenhund

Die schottische Sängerin Amy Macdonald – hier am Snowpenair 2018 – soll eines Tages in der neuen Festhalle in Bern spielen. Das wünscht sich Stadtpräsident Alec von Graffenried.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.