Zum Hauptinhalt springen

Konkurs in HeimbergDas Hausärztezentrum ist bankrott

Acht Monate nach der Eröffnung meldet das Hausärztezentrum in Heimberg Konkurs an. Das kostet die Gemeinde und die Vermieter viel Geld.

Die beiden Neubauten der Phacelia Immobilien AG kurz vor der Eröffnung vor einem Jahr. Im Erdgeschoss des Hauses Niesen im Vordergrund befand sich bis vor kurzem das Hausärztezentrum.
Die beiden Neubauten der Phacelia Immobilien AG kurz vor der Eröffnung vor einem Jahr. Im Erdgeschoss des Hauses Niesen im Vordergrund befand sich bis vor kurzem das Hausärztezentrum.
Foto: Christoph Gerber

Es war ein kurzes Gastspiel. Anfang April schlossen die Betreiber des Hausärztezentrums am Auweg ihre Türen – nur rund 8 Monate nach der Eröffnung im August 2019.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.