Zum Hauptinhalt springen

Lärm vor der ReitschuleDas ewige Problem mit den illegalen Bars

Seit Jahren sorgen illegale Bars auf dem Vorplatz der Reitschule für Ärger. Unterbinden lassen sich diese laut Behörden kaum. Stattdessen plant die Stadt bauliche Massnahmen zur Lärmdämmung.

Die Stadtregierung will den Lärm, der vom Reitschule-Vorplatz ausgeht, eindämmen. Womit, ist noch unklar.
Die Stadtregierung will den Lärm, der vom Reitschule-Vorplatz ausgeht, eindämmen. Womit, ist noch unklar.
Foto: Raphael Moser

Seit Jahren ist es dasselbe Spiel: An Wochenenden mit grossem Publikumsauflauf auf dem Vorplatz der Reitschule fahren ein paar Leute mit einem Kleintransporter auf. Innert kürzester Zeit bauen diese eine temporäre Bar inklusive Soundanlage und eigener Stromversorgung auf. Mit billigem Alkohol kommen die anonymen Kollektive so zu Geld. So schnell, wie sie aufgetaucht sind, so schnell verschwinden sie nach einer Weile wieder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.