Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Deutschland von Löw

Der Beginn des brasilianischen Debakels – oder des deutschen Schützenfestes: Thomas Müller kann ungehindert in der 11. Minute nach einem Corner das 1:0 erzielen.
Und in der 23. Minute beginnt erst recht der Niedergang des Gastgebers: Miro Klose schiesst im zweiten Anlauf das 2:0. Mit 16 WM-Toren ist er nun alleiniger Rekordhalter.
Ein unglaubliches, brutales Resultat, das noch lange zu reden geben wird.
1 / 14
Ungläubiger Blick: Brasilien-Fan während des Spiels in den Strassen von Rio de Janeiro. (8. Juli 2014)
Regen und Tränen fliessen in Rio de Janeiro ineinander.
Das tut weh im Kopf: Ein Mädchen in São Paulo kann nicht glauben, was es sieht.
1 / 14