Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Italien vor den WahlenDas Bündnis gegen Meloni zerfällt schon nach wenigen Tagen

Sucht seit Wochen unermüdlich Verbündete: Enrico Letta, Chef der Sozialdemokraten und Ex-Premier.

Allianz mit Fünf Sternen ausgeschlossen

Aus dem Bündnis mit den Sozialdemokraten ausgeschert: Azione-Chef Carlo Calenda.

Der eloquente Renzi ist öffentlich stark präsent, aber seine Partei dümpelt wie die Calendas um die 2 Prozent.

Drittes Lager in politischer Mitte