Zum Hauptinhalt springen

Vor dem Derby: SCB taumelt, Tigers im Aufwind

Nach der Nationalmannschaftspause liegt Langnau tatsächlich vor Bern. Die SCL Tigers wollen angreifen – vor dem Derby allerdings stört sich der Trainer an der Erwartungshaltung.

Ungewohnte Rollenverteilung: Nach einem Drittel der Qualifikation steht Langnau (im Bild Nolan Diem) in der Tabelle oberhalb des SCB (Andrew Ebbet).
Ungewohnte Rollenverteilung: Nach einem Drittel der Qualifikation steht Langnau (im Bild Nolan Diem) in der Tabelle oberhalb des SCB (Andrew Ebbet).
Urs Lindt (Freshfocus)

Vor 15 Jahren spielte YB noch im Neufeld. Rafael Nadal hatte noch keinen Grand-Slam-Titel gewonnen. Und Langnau? War nach der Nationalmannschaftspause im November vor dem SCB klassiert.

Am 5.11.2004 hatten Emmentaler (8.) und Stadtberner (9.) jeweils 16 Punkte, die Tigers aber das bessere Torverhältnis. Die Mutzen waren Titelverteidiger, wie sie es jetzt sind, sie hatten den Meisterblues, wie sie ihn jetzt haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.