Zum Hauptinhalt springen

Jetzt setzt die Uefa auf Superkräfte

Mithilfe von Comic-Helden sollen Mädchen für Fussball begeistert werden.

David Wiederkehr
Fussballidole einmal anders: Vier Mädchen lancieren zusammen mit Mickey und Minnie das Projekt «Playmakers». Foto: Craig Jones (Framecreates) Flash, Violetta, Mr. Incredible und Elastigirl (v.l.). Foto: Buena Vista Pictures
Fussballidole einmal anders: Vier Mädchen lancieren zusammen mit Mickey und Minnie das Projekt «Playmakers». Foto: Craig Jones (Framecreates) Flash, Violetta, Mr. Incredible und Elastigirl (v.l.). Foto: Buena Vista Pictures

Sie heissen Elastigirl, Violetta oder Flash, und auf den ersten Blick haben sie mit Fussball wenig zu tun. Warum auch: Elastigirl, Violetta und Flash sind Kunstfiguren, sie entstammen Computern der Traumfabrik Disney, und mit Fussball hat sich der US-Unterhaltungskonzern bislang kaum beschäftigt. So auch nicht bei den Filmen, in denen Elastigirl, Violetta oder Flash mitwirken: In der zweiteiligen Animationsreihe «Die Unglaublichen» sind die Hauptdarsteller eine ­Familie von Superhelden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen